KRIPPEN im böhmischen Niederland und Isergebirge

Krippenfahrt vom 13. bis 16. Jänner 2011

 

 Der Landesverband der Tiroler Krippenfreunde beabsichtigt gemeinsam mit den Werdenfelser Krippenfreunden nach mehrjähriger Pause wieder eine Kultur- und Krippenfahrt nach Nordböhmen durchzuführen. Bei der Anreise steht auch eine Stadtbesichtigung in Dresden auf dem Programm. Es werden in Schirgiswalde, wo die erste Nächtigung erfolgt, Hauskrippen und die Kirchenkrippe besichtigt.

 Am 2. Tag Weiterfahrt nach Reichenberg (Liberec), wo wir 2 Nächte in einem sehr schönen Hotel verbringen. Es stehen mehrere interessante Besichtigungen auf dem Programm wie z.B. in Christophsgrund/Krystvoro Udoli wo die älteste Holzkirche Nordböhmens steht und das Krippenmuseum besichtigt werden kann, in Kratzau Besichtigung des Führichhauses, Schluckenau Kirchenkrippe usw.

 Die Reisebegleitung erfolgt durch Hildegard und Adolf Rehm.

 Die Kosten für die Krippenreise betragen € 340.- (EZ € 50.-).

 Da nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen zur Verfügung steht, wird um Anmeldung bis spätestens 1. Juni 2010 beim Landesverband 6020 Innsbruck, Sillgasse 5, Tel/Fax: 0512/573040 oder 05263/6561 oder e-mail: mail@krippe-tirol.at oder f.jaglitsch@a1.net ersucht.

 Das genaue Programm und die Abfahrtszeit werden nach Anmeldung zugesandt.

 

 

 

http://www.krippe-tirol.at/index.html

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Posted in Aus dem Heimatkreis Reichenberg, Historisches Reichenberg.

Schreibe einen Kommentar