Hartmut Koschyk wird Beauftragter

für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten.

Hartmut Koschyk, Oberschlesier, und mit einer Reichenbergerin verheiratet, trat das Amt am 15.1.2014 an. Klaus Hoffmann, Vorsitzende des Heimatkreises Reichenberg, gratuliert „Hartmut Koschyk ist für dieses Amt hervorragend geeignet und wird neue Impulse einbringen, davon bin ich überzeugt. Ich gratulierte zu dieser für uns Heimatvertriebene wichtigen Aufgabe und wünsche Hartmut Koschyk Glück und Kraft.“

Posted in Aktuelles, Aus der Sudetendeutschen Landsmannschaft.

Schreibe einen Kommentar