Bernd Posselt: Guido Westerwelle soll sich in Prag für Vertriebene einsetzen – Appell an den Außenminister

München (Weltexpress) – Die Sudetendeutschen appellieren an Außenminister Guido Westerwelle (FDP), sich bei seinem Besuch in Tschechien am Dienstag für die Interessen der Heimatvertriebenen stark zu machen. Der oberste Repräsentant der Sudetendeutschen, der CSU-Politiker Bernd Posselt, rief den Minister im dapd-Interview auf, sich in Prag für den nächsten Schritt im tschechisch-sudetendeutschen Dialog einzusetzen: direkte

Zudem forderte Posselt die Bundesregierung auf, sich bei den Kontakten zu Tschechien künftig mit den Vertriebenen abzustimmen. Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) habe in den Beziehungen zu Tschechien Standards gesetzt, die die Bundesregierung noch nicht erreicht habe. „Er tut keinen einzigen Schritt ohne die Einbeziehung der Sudetendeutschen“, betonte Posselt. „Das würde ich mir vom Außenministerium auch wünschen.“ Zudem rief der Sprecher der sudetendeutschen Volksgruppe den Außenminister auf, die Kontakte zur deutschen Minderheit in der Tschechischen Republik zu intensivieren.

Grundsätzlich begrüßte Posselt Westerwelles Reise nach Prag. „Der Besuch ist gut“, sagte er. „Je mehr Kontakte, desto besser die Nachbarschaft. Je besser die Nachbarschaft, desto besser für die Sudetendeutschen.“

Westerwelle reist am Dienstag anlässlich einer Feierstunde zum 20. Jahrestag des deutsch-tschechischen Nachbarschaftsvertrags nach Prag. Der Vertrag, den der damalige Bundeskanzler Helmut Kohl und Tschechiens Staatspräsident Václav Havel Ende Februar 1992 unterzeichneten, setzt den Rahmen für die deutsch-tschechische Zusammenarbeit auf zahlreichen Feldern.

Der Vertrag ist laut Posselt in vielen Bereichen noch mit Leben zu füllen: „Zum Beispiel bei der Kulturzusammenarbeit und beim Minderheitenschutz, der dort verankert ist, gibt es noch eine Menge zu tun.“
dapd

 

Quelle:

http://www.weltexpress.info/cms/index.php?id=6&tx_ttnews%5Btt_news%5D=37076&tx_ttnews%5BbackPid%5D=385&cHash=145b370aae6fd2c8910953305853e6a0

Posted in Aus der Sudetendeutschen Landsmannschaft.

Schreibe einen Kommentar