Zeitzeugen gesucht!

Zur Dokumentation der Nachkriegszeit suchen wir in Zusammenarbeit mit dem Isergebirgsmuseum in Neugablonz Zeitzeugen.

Wer war in der Zeit von März 1945 bis Juli 1945 in Reichenberg/Böhmen? Wer ist bereit seine Erinnerungen an diese Monate in einem Interview festhalten zu lassen?

Bitte melden Sie sich in unserer Geschäftststelle, c/o Klemsche, Tel. 07152-997676. Wir werden alles weitere veranlassen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Der Vorstand

Posted in Aktuelles, Aus dem Heimatkreis Reichenberg, Aus der Sudetendeutschen Landsmannschaft, Historisches Reichenberg.

Schreibe einen Kommentar