Über uns

 

Herzlich willkommen auf der Internetseite www.reichenberg.de!

Diese Seiten werden vom „Heimatkreis Reichenberg Stadt und Land e.V.“ unterhalten und gepflegt.

Als eingetragener Verein mit Sitz in Augsburg vertreten wir die Belange der ehemaligen Bewohner des Bezirkes Reichenberg in Nordböhmen. Nach 600-jähriger wechselvoller Geschichte wurden die meisten deutschen Bewohner mit Ende des Zweiten Weltkrieges ihrer Heimat beraubt und vertrieben. Sie ließen sich in allen Teilen Deutschlands, Österreichs und in der ganzen Welt nieder und haben sich an ihren neuen Wirkungsstätten maßgeblich am Wiederaufbau nach dem Krieg und an der politischen und wirtschaftlichen Neugestaltung beteiligt.

Augsburg wurde Patenstadt über alle ihrer Heimat beraubten Deutschen aus dem Stadt und Landkreis Reichenberg. In Augsburg unterhalten wir daher auch das „kleinste Museum Augsburgs“, die Reichenberger Heimatstube, ein Archiv und eine Bücherei.

Die Arbeit des Heimatkreises ist auf viele Schultern verteilt. Gemeindebetreuer und Gildenvorsitzende in ganz Deutschland und Österreich führen Ortskarteien und tragen durch Veranstaltungen aller Art zur Pflege und zum Erhalt des heimatlichen Erbes bei. Regelmäßige Fahrten in die Heimat runden dabei das Bild ab.

Zu den in der Heimat verbliebenen Deutschen, die sich im Kulturverband und in der Landesversammlung der Deutschen zusammengeschlossen haben, unterhielten wir schon lange vor der Wende beste Kontakte. In Reichenberg/Liberec entstand vor über zwanzig Jahren ein Begegnungszentrum, das als Anlaufstelle und Zentrum der kulturellen Arbeit auch über die Region hinaus hohe Anerkennung genießt.

Mit unserer Arbeit wollen wir einen zukunftsweisenden Beitrag zu einem auf Demokratie, Freiheit, Recht und Wahrheit aufgebauten partnerschaftlichen Verhältnis zwischen Deutschen und Tschechen leisten. Daher besuchen wir regelmäßig unsere Patenstadt Augsburg und unsere Heimatstadt Reichenberg und sorgen für den notwendigen Austausch mit den dort Verantwortlichen zur Weiterentwicklung unserer Beziehungen.

Bundes-, Gemeinde- und Gildentreffen, Deutsch-Tschechische Kulturtage „DIALOG“, die Herausgabe heimatlicher Literatur, der „Reichenberger Heimatkalender“, das „Reichenberger Heimatblatt“, das „Jeschken-Iser-Jahrbuch“ und unser Internetauftritt www.reichenberg.de gehören zu den regelmäßigen Maßnahmen, mit denen wir wir unseren Satzungszweck erfüllen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und wünschen viel Vergnügen bei der Lektüre.