Sudetendeutscher Tag 2015 in der Patenstadt Augsburg

Der Heimatkreis Reichenberg wird auch 2015 in Augsburg präsent sein, wenn der Sudetendeutsche Tag seine Pforten in der Patenstadt Augsburg öffnet.

In Halle 5 der Messehallen wird er sich beim Stand des Isergebirgsmuseums zeigen.

Bereits am Freitag nachmittag wird der Sudetendeutsche Tag mit einem internationalen Podium mit hochrangigen Vertretern über die aktuelle Situation des Volksgruppen- und Menschenrechtes diskutieren. Prof. Kittel wird dabei mit dem Menschenrechtspreis der Sudetendeutschen Landsmannschaft ausgezeichnet.

Am Abend werden im Goldenen Saal die Kulturpreise der SL vergeben.

Ab Samstag werden in den Hallen 5 und 7 im Augsburger Messegelände tausende Landsleute erwartet.

Bleiben Sie informiert – wir berichten vom Sudetendeutschen Tag.

Posted in Aktuelles, Aus dem Heimatkreis Reichenberg, Aus der Sudetendeutschen Landsmannschaft, Termin / Veranstaltung.