Sprachwahrer des Jahres: Otfried Preußler nominiert

Der Verein für Sprachpflege e.V. sucht den Sprachwahrer des Jahres. Nominiert ist auch der in Reichenberg geborene Schriftsteller Otfried Preußler.

Die Begründung für die Nominierung lautet: „Der Anfang 2013 verstorbene Schriftsteller schuf zahlreiche Kinderbuchklassiker („Hotzenplotz“, „Die kleine Hexe“, „Das kleine Gespenst“). Er konnte es nicht verhindern, daß seine Bücher nach seinem Tode politisch korrekt umgeschrieben wurden.“

Unterstützen auch Sie Otfried Preußler und wählen ihn zum Sprachwahrer des Jahres.

Gelangen Sie hier auf die Seite des Vereins zur Sprachwahrung. 

Hier gelangen Sie direkt zur Stimmabgabe.

 

 

Posted in Aktuelles, Aus dem Heimatkreis Reichenberg.

Schreibe einen Kommentar