Neue Schau im Museum Giersch

Bild: © Oblastní galerie v Liberci
„Verblüht“, so der Titel des Werks von Gabriel von Max.

 

 

Neue Schau im Museum Giersch

Sammelsurium aus Leidenschaft

 

Mehr zur Ausstellung über die Sammelleidenschaft lesen, hören und sehen Sie hier.

Hier gelangen Sie zu einem Text der Saarbrücker Zeitung

Kunstschätze des Mäzens Heinrich von Liebieg

23. September bis 27. Januar 2013
Museum Giersch Schaumainkai 83 Frankfurt
Tel:069/63304128 KOSTENLOS 069/63304128
www.museum-giersch.de
Öffnungszeiten: Di–Do: 12 bis 19 Uhr, Fr–So: 10 bis 18 Uhr
Eintritt: Erwachsene 5 € / ermäßigt 3 €

Posted in Aktuelles, Aus dem Heimatkreis Reichenberg, Historisches Reichenberg.

Schreibe einen Kommentar