Kleine große Freunde trafen sich in Reichenberg

Matyáš Veselý ist ein flinker Junge. Eben begann er die zweite Klasse zu besuchen, trotzdem kehrt er ab und zu noch gern in seinen Kindergarten im Rande von Liberec (Reichenberg) zurück. Er findet dort Freunde. Kameraden, mit denen er Deutsch sprechen kann. „Den Deutschunterricht schon ab der ersten Klasse bietet in der Stadt mit über 100 Tausend Einwohnern nur einzige Grundschule“, beklagt sich seine Mutter.

Matyáš besuchte mehrere Jahre den Kindergarten Domino in Liberec-Doubí. Seine Eltern entschlossen sich für diese Einrichtung, wegen der Möglichkeit dort in ersten Kontakt mit der Nachbarsprache zu kommen. „Die Zusammenarbeit und Begegnungen mit dem Kinderhaus im sächsischen Eichgraben laufen schon seit 2010“, sagte die Direktorin Radka Pleštilová. Vor kurzem trafen sich die kleinen großen Freunde beim deutsch-tschechischen Kinderfest auf der Wiese vor dem Begegnungszentrum der Deutschen in Reichenberg.

Die Sprachklasse aus dem Reichenberger Kindergarten hat 12 Kinder. Genau so groß ist die Waldklasse in Eichgraben. „Wir verbringen zweimal im Monat einen gemeinsamen Tag“, sagt Pleštilová. Gegenseitige Besuche und Veranstaltungen bringen die Kinder, wie auch die Pädagogen, immer näher.

Gisela Glathe vom Kinderhaus Waldhäusl begrüßt die Gelegenheit, das Haus des Verbandes der Deutschen unter dem Jeschken näher kennenzulernen und einen angenehmen gemeinsamen Nachmittag dort zu genießen. „Besonders die Clownin kam gut an, denn sie durch Pantomime alle Kinder erreichte, wir waren gerührt, von so viel Engagement und Aktivitäten“, gibt sie zu.

„Wie wollen mit diesem Treffen das Interesse der Eltern und Kindern um die deutsche Sprache vertiefen“, sagt der Präsident der Landesversammlung der Deutschen Martin Dzingel. Nächstes Jahr plant, so er, die deutsche Minderheit mehrere solche Kinderbegegnungen in verschiedenen Regionen zu veranstalten. Das Kindertreffen wurde auch durch die Deutsche Botschaft, Goethe Institut und IFA (Institut für Auslandsbeziehungen) unterstützt. „Die englische Sprache ist heute ein Muss, aber Deutsch kann für die Kinder ein Plus sein“, bemerkte bei dieser Gelegenheit Dieter Fuchsenthaler von der deutschen Botschaft in Prag.

Kindertag Begegnungszentrum Reichenberg/Liberec 2016

Kindertag Begegnungszentrum Reichenberg/Liberec 2016

Kindertag Begegnungszentrum Reichenberg 2016

Kindertag Begegnungszentrum Reichenberg 2016

Kindertag Begegnungszentrum Reichenberg/Liberec 2016

Kindertag Begegnungszentrum Reichenberg/Liberec 2016

Kindertag Begegnungszentrum Reichenberg/Liberec 2016

Kindertag Begegnungszentrum Reichenberg/Liberec 2016

Petra Laurin

Posted in Aktuelles, Reichenberg heute Liberec.