Jahr 2012: Rezession, stabiler Haushalt, mehr Bankrotte – 2013 wird es kaum besser

Radio Prag berichtete jüngst über die Preisentwicklung in der Tschechischen Republik. Mehrwertsteuererhöhungen, Preiserhöhungen bei Strom und im öffentlichen Verkehr. Es ist überall das Gleiche.

In der Stadt unter dem Jeschken stechen besonders die Preiserhöhungen im Nahverkehr hervor. 15% mehr müssen die Nutzer ab 1.1.2013 berappen.

Zum Text bei Radio Prag über die Preisentwicklung zu Beginn des Jahres 2013

 

 

Posted in Aktuelles, Reichenberg heute Liberec.

Schreibe einen Kommentar