EU-Hilfe für die Hochwasseropfer

Die EU gewährt dem Kreis Reichenberg/Liberec Hilfe zur Beseitigung der Hochwasserschäden. Bis zu 10,8 Mio € sollen lt. nov-ost.info – Das Osteuropa-Newsportal zur Verfügung stehen. Damit erreichen nach fast einem Jahr endlich europäische Zahlungen die betroffenen Gemeinden.

 

Der Heimatkreis Reichenberg hatte in 2010 unmittelbar nach dem Hochwasser den Präsidenten des Europäischen Parlaments um Hilfe nachgesucht. In seinem Antwortschreiben versprach er sich für rasche Hilfe einzusetzen. Nun kommt diese Hilfe aus Europa für alle vom Hochwasser betroffenen in die Gebiete.

 

Der Heimatkreis hatte in unbürokratischer Hilfe 4500€ für die betroffenen Landsleute gesammelt und bereits kurz nach dem Unglück übergeben können.

 

Klaus Hoffmann

Posted in Aus dem Heimatkreis Reichenberg, Reichenberg heute Liberec.

Schreibe einen Kommentar