Dr. Valentin Inzko erhält Europäischen Karls-Preis

gerade spielt das Kurpfälzische Kammerorchester ein Stück von Heinrich Simbriger.

Danach verleiht Bernd Posselt den Karls-Preis der Sudetendeutschen Landsmannschaft. Der Preis ist nach Karl IV. benannt.

Gerade berichtet Posselt über die früheren Preisträger.

Jetzt ehrt Posselt Dr. Inzko.

Inzko bedankt sich für die Ehrung.

Posted in Aktuelles, Aus dem Heimatkreis Reichenberg, Aus der Sudetendeutschen Landsmannschaft.