Der Verein

Über den Heimatkreis Reichenberg Stadt und Land e.V.

In den unten aufgeführten Beiträgen lernen Sie unseren Verein kennen.

Ihr Heimatkreis Reichenberg.

Termine und Veranstaltungen

Aus dem Heimatkreis Reichenberg

Reichenberger Tracht

Urd Rothe in Reichenberger Tracht am Stand von Waldkraiburg übergibt das Reichenberger Brunnenbzch an H. Schleich.

Sudetendeutscher Tag – Tag drei

Heute erwarten wir in Augsburg den Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer. In Halle 5 kommen die ersten Gäste an und in der Schwabenhalle hat der ökumenische Gottesdienst begonnen.   Wir berichten weiter.  

18. Frauenforum

Eröffnung mit Harfe C. Riedl Förderpreisträgerin mit Reichenberger Wurzeln Hauptredner ist der Bezirkstagspräsident von Schwaben Jürgen Reichert.     Parallel finden weitere acht Veranstaltungen statt.

Aus der Sudetendeutschen Landsmannschaft

Menschenrechte ohne Grenzen

                                       W. Nowak, K. Hoffmann, C. Lippert, H. Löffler                                                Blick ins Plenum   Geschäftsführer der Sudetendeutschen Landsmannschaft Bundesverband zu Gast in Stuttgart Seit 17 Jahren ist es gute Tradition, dass sich die sudetendeutschen Vereinigungen auf Einladung der Sudetendeutschen Landsmannschaft zu einem Gedankenaustausch im Haus der Heimat in Stuttgart treffen. So auch in diesem Herbst. Gastredner […]

Heimat berührt alle Sinne

Sudetendeutsche Vielfalt auf der offerta in Karlsruhe Sudetendeutsche Spezialitäten waren besonders begehrt bei den Besuchern am Stand auf der offerta. Karlsbader Oblaten, Waffeln, Becherbitter und Altvaterlikör fanden großen Anklang. Die musikalischen Darbietungen luden zum Mitsingen ein und da Musik keine Grenzen kennt, stimmten auch Besucher des Nachbarstandes von Krasnodar in die Melodien ein. Klaus Hoffmann, […]

Heimatliche Vielfalt auf der offerta in Karlsruhe

Sudetendeutsche Vereinigungen aus Baden-Württemberg präsentieren ihre Heimat Sie kamen aus dem Böhmerwald, dem Egerland, dem Jeschken- und Isergebirge und anderen Gebieten Deutsch-Böhmens, Mährens und Sudetenschlesiens. Bekannter sind diese Gebiete heute unter dem Begriff Sudetenland. Nach der Vertreibung nahmen sie ihr Schicksal in die Hand und wurden integraler Bestandteil in Deutschland. Sie schufen sich in den […]

Sudetendeutsche begrüßen Hotzenplotz auf der offerta in Karlsruhe

                           Der Räuber Hotzenplotz von Otfried Preußler, Illustration von F.J.Tripp © by Thienemann-Esslinger Verlag, Stuttgart   Sudetendeutsche planen ihren diesjährigen Auftritt in Karlsruhe mit prominenter Unterstützung Mit sieben Messern und einer Pfefferpistole bewaffnet, so kennt ihn jedes Kind. Erfunden vom im nordböhmischen Reichenberg, […]

Karlsruhe feiert 300. Stadtgeburtstag

  M. Pommerening (links) erläutert den Ablauf des Stadtgeburtstags im Jahr 2015.   Heimatkreisbetreuer Klaus Hoffmann im Infoladen KA300   Im Jahr 2015 feiert Karlsruhe 300. Geburtstag. Damit gehört die Fächerstadt zu den jüngsten Großstädten und hat in dieser kurzen Zeit doch schon viel erlebt. Den Namen Fächerstadt verdankt sie ihrem Grundriss. Vom Karlsruher Schloss […]

August in der Geschichte

1919: Tschechische und rumänische Truppen besetzen Budapest und zerschlagen die ungarische Räterepublik unter Béla Kun, der nach Österreich flüchtet. 1962: Otfried Preußlers Kinderbuch Der Räuber Hotzenplotz wird veröffentlicht.

Stuttgart: Koschyk mahnt – Vertreibung ächten

Feierstunde zur Erinnerung an die „Charta der deutschen Heimatvertriebenen“   Der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk (Mitte), hielt die Festrede bei der Feierstunde auf dem Stuttgarter Schlossplatz aus Anlass der Unterzeichnung der „Charta der deutschen Heimatvertriebenen“ am 5. August 1950. Links Alt- Stadträtin Bärbel Häring, die Landesvorsitzende der UdVF, Stadträtin […]

offerta 2014: DJO unterstützt Auftritt der Sudetendeutschen

Nach einem gelungenen Auftakt im vergangenen Jahr wird die Sudetendeutsche Landsmannschaft auch 2014 mit einem eigenen Stand auf der offerta in Karlsruhe vertreten sein. Das Standkonzept wird leicht modifiziert. Besonders erfreulich ist die Teilnahme der DJO Baden-Württemberg, die sich schwerpunktmäßig mit ihrer in Bad Herrenalb gelegenen Aschenhütte präsentieren wird.