Chronik der Stadt Reichenberg: 28. Oktober 1913

Das Stadtverordnetenkollegium drückt dem Vertreter der Stadt Reichenberg im Abgeordnetenhause, Herrn Reg.-Rat Hans Hartl, einstimmig das Vertrauen aus.

Das Stadtverordnetenkollegium benennt folgende Straßen und Plätze: Im Ortsteile „Kranich“ eine als „Führich-Gasse“, den Verbindungsweg zwischen der Lerchenfeldgasse und Ruppersdorfer Straße als „Bautzener-Straße“ und den Platz zwischen der Lerchenfeldstraße und der Hirtengasse zum Andenken an die Jahrhundertfeier als „Leipziger Platz“.

 

Hier erfahren Sie mehr aus der Chronik der Stadt Reichenberg

Quelle: Chronik der Stadt Reichenberg vom 1.1.1901 bis 31.12.1929

Posted in Aktuelles, Historisches Reichenberg.

Schreibe einen Kommentar