Chronik der Stadt Reichenberg: 1. und 2. Feber 1914

Der Deutsche Gebirgsverein für das Jeschken- und Isergebirge und der Reichenberger Sportklub veranstalten auf der Jeschkenrodelbahn ein Wettrodeln um die Meisterschaft von Europa. Die Zahl der Besucher wird auf 30.000 geschätzt, wovon die Straßenbahn nach Ober-Hanichen allein 15.000 befördert. Die Europameiseterschaft erringt Rudolf Kauschka in Nieder-Hanichen.

Quelle: Chronik der Stadt Reichenberg vom 1.1.1901 bis 31.12.1929


Lesen Sie hier mehr aus der Chronik der Stadt Reichenberg

Posted in Aktuelles, Historisches Reichenberg.

Schreibe einen Kommentar