Chronik der Stadt Reichenberg: 06. August 1914

Die kriegerischen Anzeichen mehren sich. Die Stadteingänge und die öffentlichen Gebäude werden militärisch, der Bahnübergangssteg durch die Schützen bewacht.

Mitglieder des deutschen Turnvereins und auch Veteranen, mit Revolvern ausgerüstet, verrichten Polizeidienste.

Quelle: Chronik der Stadt Reichenberg vom 1.1.1901 bis 31.12.1929

Lesen Sie hier mehr aus der Chronik der Stadt Reichenberg

Posted in Aktuelles, Historisches Reichenberg and tagged , .