Sudetendeutsche unterstützen Minority Safepack Initiative

EU darf nicht minderheitenblind bleiben

Bernd Posselt (SL) zum Tag der Menschenrechte Als weitgehend minderheitenblind hat der Europapolitiker Bernd Posselt, Sprecher der Sudetendeutschen Volksgruppe, die EU kritisiert. Die Angehörigen von traditionell ansässigen Volksgruppen und Minderheiten seien zusammengezählt fast 60 Millionen EU-Bürger, sie wären also nach Deutschland und vor Frankreich der zweitgrößte Mitgliedstaat. Derzeit zeige das Beispiel Katalonien, dass solche Sprachminderheiten […]

Studienreise des Adalbert-Stifter-Vereins nach Reichenberg (Liberec) vom 4. bis 8. September 2017

Auf den Spuren von Otfried Preußler und Ferdinand Porsche mit Stationen u. a. in Gablonz (Jablonec) und Deutsch-Gabel (Jablonné v Podještědí) Die Studienfahrt des Kulturreferenten für die böhmischen Länder im Adalbert-Stifter-Verein führt dieses Jahr in die nordböhmische Region Reichenberg. Wir gehen den Spuren von zwei prominenten Persönlichkeiten nach, die dort geboren sind: Otfried Preußler und […]

Terminankündigungen

Die Sudetendeutsche Landsmannschaft, Landesgruppe Baden-Württemberg, macht auf nachfolgende Veranstaltungen aufmerksam und bittet um rege Teilnahme:   05.08.2017      Chartafeier zum Gedenken an die Unterzeichnung und Verkündung der “Charta der deutschen Heimatvertriebenen” Festredner: Klaus Brähmig, MdB Ort: Stuttgart, Schlossplatz vor dem Neuen Schloß am Gedenkstein Beginn: 11 Uhr   17.09.2017      Tag der Heimat mit Feierstunde zum 65-jährigen […]

68. Sudetendeutscher Tag in der Patenstadt Augsburg

Der 68. Sudetendeutsche Tag findet vom 2. bis 4. Juni 2017 in Augsburg, der Patenstadt der nach dem 2. Weltkrieg aus Reichenberg und Neudek vertriebenen Deutschen, statt. Es werden wieder viele Sudetendeutsche und auch Reichenberger erwartet. Ein interessantes und abwechslungsreiches Programm erwartet Sie.   68. Sudetendeutscher Tag 2017 Programmfolge Dienstag, 23. Mai 2017 10.00 Uhr […]

Verleihung des Kulturellen Förderpreises 2016 für Bildende Kunst der Sudetendeutschen Landsmannschaft an Stefan Klein, M.A.

Enkel des bekannten Karikaturisten Hans Müksch wurde in München geehrt Weit über das Allgäu hinaus bekannt ist Hans Müksch. Den Lesern der Zeitungen im Bayerischen Allgäu war er sicher bekannter als „Kleschpes“. Auf Antrag des Heimatkreises Reichenberg erhielt am 15. Januar sein Enkelsohn Stefan Klein den Kulturellen Förderpreis für Bildende Kunst der Sudetendeutschen Landsmannschaft verliehen. […]

68. Sudetendeutscher Tag wieder in Augsburg

Augsburg, Patenstadt der nach dem Zweiten Weltkrieg aus ihrer Heimat vertriebenen Reichenberger, wird 2017 Austragungsort des 68. Sudetendeutschen Tages sein. Dies beschloss der Bundesvorstand der Sudetendeutschen Landsmannschaft und lädt alle Landsleute und Freunde nach Augsburg ein. Die Messehallen werden am 3. und 4. Juni wieder mit zahlreichen Vorträgen, Ausstellungen und musikalischen Darbietungen den Gästen aus […]

“Vertreibung wird immer Verbrechen bleiben”

Feierstunde zur Erinnerung an die “Charta der deutschen Heimatvertriebenen” in Stuttgart Im Rahmen einer Feierstunde, erinnerte die Union der Vertriebenen und Flüchtlinge und der Bund der Vertriebenen an die Unterzeichnung der “Charta der deutschen Heimatvertriebenen” am 5.August 1950 in Stuttgart. Dazu hatten sich zahlreiche Teilnehmer an der Gedenktafel vor dem Ehrenhof des Neuen Schlosses in […]

Sudetendeutscher Tag 2016 – Historische Momente

Am Reichenberger Stand: Klaus Hoffmann im Gespräch mit dem tschechischen Kulturminister Daniel Herman           Der Sudetendeutsche Tag 2016 in Nürnberg erlebte historische Momente, wie Ministerpräsident Horst Seehofer und Volksgruppensprecher Bernd Posselt meinten. Erstmals war ein tschechischer Minister offiziell anwesend und sprach ein Grußwort. Der tschechische Kulturminister Daniel Herman sagte: “Zugleich bedauere […]

Tschechische Regierung entsendet Vertreter zum Sudetendeutschen Tag

Der tschechische Ministerpräsident Bohuslav Sobotka hat seinem bayerischen Amtskollegen Horst Seehofer, Schirmherr der Sudetendeutschen Volksgruppe, offiziell mitgeteilt, dass die tschechische Regierung erstmals in der Geschichte einen Minister zum Sudetendeutschen Tag entsenden wird, und zwar Kulturminister Daniel Herman. Bei der Hauptkundgebung am Pfingstsonntag in der Nürnberger Frankenhalle wird Herman ein Grußwort sprechen. Der Sprecher der Sudetendeutschen […]