Chronik der Stadt Reichenberg: 27. Juni 1912

Das Stadtverordnetenkollegium beschließt den Ausbau einer 200 Meter langen Straßenstrekce von der Birkenallee gegen Harzdorf.

Das Stadtverordnetenkollegium beschließt die Teilung der Knabenbürgerschule in zwei selbständige Knabenbürgerschulen. 

 

Talsperre in Harzdorf  

 

Reichenberg – eine Schulstadt


 

Quelle:

Chronik der Stadt Reichenberg vom 1.1.1901 bis 31.12.1929

In der Chronik sind die wesentlichen Ereignisse der Stadt über 3 Jahrzehnte festgehalten.

 

Posted in Aktuelles, Historisches Reichenberg.

Schreibe einen Kommentar