10 Jahre Isergebirgsmuseum in Neugablonz

Einladung Isergebirgsmuseum

 

10 Jahre Isergebirgsmuseum – Jubiläumsfeier mit Ehrengast Theo Waigel


Kurzbericht mit Video von Allgäu-TV

10 Jahre Isergebirgsmuseum

Dr. Martin Posselt, Vorsitzender des Stiftungsrates, erklärt beim Rundgang nach dem Festakt Gertrud Hofmann, Klaus Hoffmann, Vorsitzender des Heimatkreis Reichenberg und Stiftungsrat im Isergebirgsmueum ,Theo Waigel und Bernd Posselt, MdEP, eine Station im Isergebirgsmuseum.


Allgäu-TV hat vom Festakt berichtet:

“ frameborder=“0″ allowfullscreen>


Zum Festakt waren viele Besucher nach Neugablonz gekommen, um sich selbst ein Bild zu machen von der erfolgreichen Konzeption. 

Nachfolgender Text vom Isergebirgsmuseum:

10 Jahre Isergebirgs-Museum – dieses besondere Jubiläum wurde in einem Festakt gebührend gefeiert. Als Ehrengast war der ehemalige Bundesfinanzminister Theo Waigel eingeladen. Wie Dr. Martin Posselt in seiner Begrüßung schilderte, war es in den 1990er-Jahren vor allem Waigels geschickter Haushaltspolitik zu verdanken, dass die Finanzierung des Museumsausbaus trotz Wirtschaftskrise und Wiedervereinigung möglich wurde. Es sei eine Ehre, ihm nun zeigen zu können, was aus dem Pflänzlein geworden sei, das er damals beschützt habe. Theo Waigel zeigte sich beim Rundgang durch das Museum beeindruckt und interessiert. In seiner Ansprache sagte er, angesichts der Aufbauleistung und des Fleißes der Heimatvertriebenen werde deutlich, dass man auch eine zweite Heimat dazugewinnen könne.


Posted in Aktuelles, Aus dem Heimatkreis Reichenberg.

Schreibe einen Kommentar